22:59 11 Juli 2020
SNA Radio
    Panorama

    Online-Flirt mit US-Amerikanerin endet für saudischen Teenie im Knast

    Panorama
    Zum Kurzlink
    822
    Abonnieren

    Einem Teenager aus Saudi-Arabien mit dem Usernamen Abu Sin drohen bis zu fünf Jahre Freiheitsentzug für einen Flirt mit einer US-Amerikanerin im Online-Chat YouNow, wie die Zeitung The Washington Post am Dienstag schreibt.

    Laut dem Blatt hat der minderjährige Schüler mit der 21- jährigen Christina Crockett aus dem US-Bundesstaat Kalifornien gechattet und ihr sogar einen Heiratsantrag gemacht. Die US-Amerikanerin antwortete mit einem auf ihrem Finger aufgemalten Ehering und gestand dem saudischen Teenie ihre Liebe. Danach flirtete das Paar mehrmals per Video-Chat. Crockett postete später ein Video bei YouTube.

    Für die saudische Polizei sorgte der Video-Chat zwischen Sin und Crockett für „negative Aufmerksamkeit". Ihre Videos verletzten die Scharia und die Informationstechnologie-Gesetze von Saudi-Arabien.

    Mitarbeiter der saudischen Kommission für Förderung der Tugend und Verhinderung des Lasters, die sogenannte Religiöse Polizei, haben den Minderjährigen Sin nun wegen amoralischen Verhaltens verhaftet. Nun muss er vor Gericht.

    Zum Thema:

    Tod nach Scharia: Wie Saudi-Arabien Hexer, Schwule und Alkoholiker bestraft
    Black Friday in Saudi-Arabien: 50 Menschen zu Massenexekution verurteilt
    Mysteriöser Tod am Djatlow-Pass: Ermittler nennen nach 60 Jahren Ursache
    Tags:
    Freiheitsentzug, Youtube, Abu Sin, Christina Crockett, Saudi-Arabien