Widgets Magazine
10:13 21 Oktober 2019
SNA Radio
    Panorama

    Twitter rettete US-Veteran und Hund vor Hurrikan „Matthew“

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 144
    Abonnieren

    Dank Twitter konnte ein Veteran der US-Marine, Kris Williams, zusammen mit seinem Hund aus einem überschwemmten Haus im amerikanischen Hope Mills im Bundesstaat North Carolina gerettet werden, wie das Online-Magazin „Motherboard“ berichtet.

    Sein Bruder Craig habe sich Sorgen gemacht, weil Kris nach dem Hurrikan „Matthew“ im eigenen Haus von den Fluten eingeschlossen gewesen sei.

    „Ehrlich gesagt, ich habe etwa hundert Nummern angerufen, die ich finden konnte. Sämtliche Notdienste haben nicht funktioniert. Was für einen Sinn hat (der Notruf – Anm. d. Red.) ‚911‘, wenn sie eine echte Belastung bei einer realen Ausnahmesituation nicht meistern können“, zitiert das Magazin seine empörten Worte.

    Im Versuch, wenigstens irgendwie seinem Bruder zu helfen, habe sich Craig Williams die Publikationen des Hashtags #HopeMills auf Twitter angeschaut. Dabei sei er letztendlich auf ein von einer Drohne aufgenommenes Video gestoßen, auf dem er das Haus seines Bruders erkannte. „Ach du Scheiße, das ist das Haus meines Bruders, das mit den Rollläden! Gibt es eine Chance, dass ihr ihn dort herausholen könnt? Er ist oben eingesperrt“, kommentierte Williams den Post.

    Laut dem Online-Magazin reagierte der Autor des Videos mit dem Nicknamen @ImSoFIRST auf den Kommentar und kontaktierte umgehend Williams. Danach habe er sich an die Koordinationsstelle der Vereinigten Staaten für Katastrophenhilfe (FEMA) gewandt, und so sei der Veteran schließlich zusammen mit seinem Hund aus seinem Haus gerettet worden.

    Später veröffentlichte der Nutzer @ImSoFIRST  in dem sozialen Netzwerk ein Video unter dem Titel „Wie ich mit Hilfe meiner Drohne einen Menschen gerettet habe“.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Halbnackter US-Amerikaner rockt Killer-Hurrikan - VIDEO
    „Matthew“ trieb Matthew in Autokühler: US-Nationalsymbol von Hurrikan erfasst
    „Matthew“- Hurrikan: Haiti dementiert überzogene Opferzahlen
    Hurrikan Mattew rast auf USA zu: Weit über 800 Opfer auf Haiti – Video schockierend
    Monster-Hurrikan „Matthew“: Bereits über 300 Tote auf Haiti – Obama ruft Notstand aus
    Tags:
    Hurrikan, Kris Williams, USA