09:49 05 April 2020
SNA Radio
    Panorama

    14.000 Jahre alte Höhlenbilder in Spanien entdeckt – VIDEO

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 380
    Abonnieren

    In einer Höhle in der spanischen Provinz Bizkaia sind etwa 50 Felsbilder entdeckt worden, deren Alter auf ungefähr 14.000 Jahre geschätzt wird. Dies teilte der spanische TV-Sender „24 Horas“ mit.

    Die Tier-Zeichnungen wurden demnach in der Höhle Armintxe in der Gemeinde Lekeitio entdeckt. Die Felsbilder, die sich 50 Meter von dem Höhleneingang entfernt befinden, sollen in einwandfreiem Zustand sein.

    Experten nannten die Entdeckung „einen der spektakulärsten und faszinierendstem Funde“, die es jemals auf der iberischen Halbinsel gegeben habe.

    Die Zeichnungen, darunter Bilder von Pferden, Bisonen, Ziegen und Löwen, stammen dem Sender zufolge aus der Kultur Magdalénien des Jungpaläolithikums. Seit 2004 seien in Bizkaia insgesamt 16 verschiedene Höhlen mit Felsbildern aus dem Paläolithikum entdeckt worden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    USA fangen Berliner Bestellung für Schutzmasken ab – Bericht
    Russische Panzer und Helikopter im Einsatz gegen „Aggressor“ in Tadschikistan gefilmt – Video
    Brückenteil abgestürzt: Schwerer Bahnunfall im Rheintal fordert Todesopfer
    Tags:
    Malerei, Spanien