17:46 21 Juli 2018
SNA Radio
    Drogenexport

    Rekordhohe Schmuggelmenge Ecstasy in Australien sichergestellt

    © Flickr / UK Ministry of Defence
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1312

    Die australische Polizei hat 1,2 Tonnen Ecstasytabletten im Gesamtwert von 110 Millionen Dollar beschlagnahmt, wie der Fernsehsender ABC News mitteilt.

    In dem Fall wurden zwei Bürger Polens im Alter von 28 und 19 Jahren festgenommen. Dem Sprecher des Grenzdienstes Tim Fitzgerald zufolge war die synthetische Droge aus Tschechien eingeschmuggelt worden. Die Polizei schließt weitere Festnahmen nicht aus.

    Die sichergestellte Drogenlieferung ist die größte seit Anfang 2016 in Australien und die viertgrößte in der Geschichte des Landes.

    Tags:
    Beschlagnahme, Drogen, Australien, Tschechien
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren