23:30 22 November 2019
SNA Radio
    Protest gegen homosexuelle Ehen in Paris

    Paris: Tausende gehen gegen Homo-Ehe auf die Straße - VIDEO

    © AFP 2019 / CHRISTOPHE ARCHAMBAULT
    Panorama
    Zum Kurzlink
    4471
    Abonnieren

    Mehrere Tausend Menschen haben am Sonntag in Paris an einem Protest der französischen Organisation zur Unterstützung „traditioneller Familien“, „Manif pour tous“, teilgenommen, wie AFP meldet.

    Polizeiangaben zufolge sind 23.000 bis 24.000 Menschen bei der Demonstration gewesen. Die Veranstalter der Protestaktion sprechen von bis zu 200.000 Teilnehmern.

    Laut der Polizeipräfektur kam es im Verlauf der Demonstration zu 13 Verhaftungen. Unter den Festgenommenen seien unter anderem sechs Aktivistinnen der Bewegung „Femen“ gewesen, die ihre Oberkörper entblößt haben sollen. Weitere sieben Menschen seien wegen illegalen Waffen- oder Drogenbesitzes verhaftet worden.

    Die Aktivistinnen der in der Ukraine gegründeten Bewegung „Femen“ veranstalten immer wieder sogenannte Topless-Proteste – mittlerweile nicht mehr nur in ihrem Heimatland, sondern auf der ganzen Welt. 2012 wurde die Bewegung in Frankreich registriert. Nachdem die Protestgruppe 2012 ihre erste kleine Aktion in einem Ikea-Möbelhaus durchgeführt hatte, wurde 2013 offiziell der Verein Femen Germany gegründet.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Frankreich: Schwangere Frau wegen Anschlagsvorbereitung inhaftiert
    Frankreich: Jugendliche werfen Molotow-Cocktails in Polizisten – vier Schwerverletzte
    Frankreich ergreift die Initiative bei Syrien-Vermittlung
    Kampf gegen IS: Frankreich verlegt Flugzeugträger ins östliche Mittelmeer
    Tags:
    Ehe, Homosexualität, Protestaktion, Femen, Paris, Frankreich