20:49 10 Dezember 2019
SNA Radio
    Londoner machen Patriarch Kyrill knuddeliges Geschenk

    Lieblingsrasse der Queen: Londoner machen Patriarch Kyrill knuddeliges Geschenk

    © Foto : Presse-Dienst des russisches Patriarchen
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1263
    Abonnieren

    Besucher der Russisch-orthodoxen Kirche in London haben dem Patriarchen Kyrill von Moskau und ganz Russland beim Empfang zum 300. Jahrestag der Kirche in Großbritannien einen Welsh-Corgi-Welpen geschenkt, wie die Zeitung „Komsomolskaja Prawda“ am Montag schreibt. Dies sei die Lieblingsrasse der britischen Königin Elisabeth II.

    „Dem Vorsteher hat der Welpe sehr gefallen. Er wird ihn nach Moskau mitnehmen“, kommentierte der Sprecher des Patriarchen,  Alexander Wolkow.

    Patriarch Kyrill hält sich zurzeit zu einem viertägigen Besuch in Großbritannien auf. Der Besuch fällt zeitlich mit dem 300. Jahrestag der Vertretung der russisch-orthodoxen Kirche in Großbritannien zusammen.     

    Am 16. Oktober hatte Patriarch Kyrill in der nach ihrer Renovierung wieder eröffneten Uspenski-Kathedrale der russisch-orthodoxen Kirche in London einen Gottesdienst zelebriert, Glocken und Fresken geweiht sowie eine Kanzelrede gehalten. Den Feierlichkeiten wohnten der Erzbischof von Canterbury, Justin Welby, der Prinz Michael von Kent, Verwandte der Romanow-Dynastie sowie andere hochrangige Personen, Parlamentsmitglieder und Botschafter bei.

    Die Uspenski-Kirchengemeinde bei der russischen imperatorischen Mission in London war im Jahr 1716 entstanden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Patriarch Kyrill: Anti-Terror-Kampf in Nahost ist „heiliger Krieg“
    Patriarch Kyrill: Russland – Hauptkraft zur Verteidigung der Christen weltweit
    Patriarch Kyrill: Toleranz ist Tarnmantel des Bösen
    Russischer Patriarch hält Wiedervereinigung mit Katholiken für möglich
    Tags:
    Welpen, Geschenk, Uspenski-Kathedrale, Komsomolskaja Prawda, Michael von Kent, Justin Welby, Königin Elisabeth II, Patriarch Kyrill, Großbritannien, Russland