17:54 25 Januar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    4413226
    Abonnieren

    Russland ist ein großes und wichtiges Land, dessen Armee nur von den USA übertroffen wird, teilte US-Präsident Barack Obama bei einer Pressekonferenz mit dem italienischen Premierminister Matteo Renzi mit.

    Bei seinem Auftritt betonte Obama zudem, dass Russland ein Teil der Lösung internationaler Probleme sein sollte.

    Zuvor war berichtet worden, dass sich Barack Obama und Matteo Renzi für die Beibehaltung der gegen Moskau verhängten Sanktionen ausgesprochen hatten.

    Die Beziehungen zwischen Russland und dem Westen hatten sich nach dem Beginn des Ukraine-Konflikts deutlich verschlechtert. Die EU und die USA gingen im Juni 2014 von Einzelsanktionen gegen Privatpersonen und Unternehmen zu einschränkenden Maßnahmen gegen ganze Sektoren der russischen Wirtschaft über. Im Gegenzug erließ Moskau ein Einfuhrverbot für Lebensmittel aus den Ländern, die Sanktionen gegen Russland verhängt hatten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Weltweit ohne Konkurrenz: Russland testet erstmals Energiewaffe
    Aus Drohne mach Hackfleisch: Russlands Armee bekommt smarte Mini-Geschosse
    Ein Jahr russischer Syrien-Einsatz: Terrorinfrastruktur zur Hälfte lahmgelegt
    Russische Waffen machen der US-Navy Sorgen: „Sehr stark und gefährlich“
    Tags:
    Probleme, Lösung, Sanktionen, Armee, Russlands Streitkräfte, Matteo Renzi, Barack Obama, USA, Russland