11:53 20 Februar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Kampf gegen den IS (813)
    97815
    Abonnieren

    Die irakischen und kurdischen Truppen haben ihre Offensive auf die IS-Hochburg Mossul einen Tag nach dem Beginn des Militäreinsatzes gestoppt, meldet die Nachrichtenagentur AP am Dienstag.

    „Wir haben unsere Ziele erreicht", sagte Oberst Khathar Sheikhan von den kurdischen Peschmerga-Streitkräften. Zurzeit würden die kurdischen Truppen, die einige Dörfer östlich von Mossul zurückerobert hätten, ihre Stellungen halten. „Die irakische Armee wird jetzt weiter vorrücken, über die Bereiche hinaus, die wir kontrollieren."

    Allerdings sagte der Chef der irakischen Spezialeinheiten, Haider Fadhil, seine Truppen hätten ihre Offensive auf Bitte der Kurden verschieben müssen, weil diese gesagt hätten, sie bräuchten mehr Zeit, um ihre Ziele zu erreichen. Die beiden Armeen sollten am Dienstagabend aufeinandertreffen.

    Dem Präsidenten der Autonomen Region Kurdistan, Massoud Barzani, zufolge eroberten die kurdischen Truppen am Montag ein etwa 200 Quadratkilometer großes Gebiet in der Nähe von Mossul zurück.

    Mossul ist die zweitgrößte irakische Stadt, die von der Terrormiliz Daesh (auch „Islamischer Staat", IS) seit  zwei Jahren kontrolliert wird. In der Nacht auf Montag hatte der irakische Ministerpräsident Haider al-Abadi in einer TV-Ansprache den Beginn der Militäroperation zur Befreiung von Mossul angekündigt.

    Irakische Sondereinheiten attackieren die Stadt vom Süden, Peschmerga-Einheiten greifen vom Norden an. Außerdem nehmen das sunnitische und das schiitische Volksheer an der Offensive teil. Die Bodenoperation wird von Luftangriffen der US-geführten Anti-IS-Koalition unterstützt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Kampf gegen den IS (813)

    Zum Thema:

    Befreiung von Mossul – Irakische Offensive gegen IS - VIDEO
    Kämpfe um Mossul: Selbstmordattentäter tötet 70 irakische Soldaten
    Offensive gestartet: Irakische Armee und Peschmerga befreien Mossul
    Irakischer Kurdensprecher zu Sturm auf Mossul: Daesh-Leute bekommen Fluchtkorridor
    Mossul: IS-Kämpfer bilden menschlichen Schutzschild – Medien
    IS-Terroristen fliehen von Mossul nach Rakka – schiitische Milizen
    Wenn der IS von Mossul nach Syrien flieht? Lawrow droht mit militärischen Schritten
    Tags:
    Offensive, Bodenoperation, Kurden, Terrormiliz Daesh, Peschmerga, Associated Press, Massoud Barzani, Mossul, Irak