Widgets Magazine
12:25 17 Oktober 2019
SNA Radio
    Verdächtige Post: Clintons Wahlkampfstab bekam Pulver-Brief

    Verdächtige Post: Clintons Wahlkampfstab bekam "Pulver-Brief"

    © Foto: pixabay
    Panorama
    Zum Kurzlink
    13705
    Abonnieren

    Der Wahlkampfstab der US-Präsidentenkandidatin Hillary Clinton ist in der Nacht auf Samstag evakuiert worden, nachdem ein Umschlag mit einem verdächtigen Pulver eingegangen war, wie US-TV-Sender unter Berufung auf die Polizei von New York mitteilen.

    Vorläufigen Angaben zufolge sind vier Personen mit der Substanz in Kontakt gekommen. Sie weisen bislang keine Krankheitssymptome auf, hieß es. 

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Was Trump und Clinton im Nahen und Mittleren Osten vorhaben
    „Sicherheitsrisiko Clinton“ vs. „Friedenskandidat Trump“ – Medien
    Letzte TV-Debatte: Lüftete Clinton „nukleare Staatsgeheimnisse“?
    Plötzliche Funkstörungen bei CNN: Ausgerechnet während Kritik an Clinton – VIDEO
    Clinton vs. Trump: Die Qual der Wahl
    Tags:
    Wahlkampfstab, Post, verdächtige, Pulver, Umschlag, evakuiert, Hillary Clinton, New York, USA