Widgets Magazine
14:57 14 Oktober 2019
SNA Radio
    Panorama

    Bremen: 15 Bundeswehr-Fahrzeuge bei Brandanschlag vernichtet - VIDEO

    Panorama
    Zum Kurzlink
    7825132
    Abonnieren

    Auf dem Gelände eines Unternehmens für Systemtechnik in Bremen sind 15 Fahrzeuge der Bundeswehr völlig ausgebrannt, berichtet Bild. Dabei ist nach Angaben der Feuerwehr ein Schaden in Höhe von mehreren Millionen Euro entstanden.

    Unbekannte Täter sollen „gegen fünf Uhr an gleich drei verschiedenen Stellen Brände“ gelegt haben. Der Meldung zufolge ist es den 120 Einsatzkräften gelungen, das Feuer unter Kontrolle zu bringen.

    Das Unternehmen, in dem der Vorfall stattfand, rüstet Bundeswehr-Fahrzeuge unter anderem mit Kommunikationstechnik aus.

    Am Sonntagmorgen sagte ein Polizeisprecher in Bremen: „Wir ermitteln in alle Richtungen“. Auch die Staatsschutzabteilung der Polizei sei eingebunden worden, die für Straftaten mit politischem Hintergrund zuständig ist.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Mehr Milliarden als erwartet: Raketenabwehr Meads kommt Bundeswehr teuer zu stehen
    Incirlik: Alle Bundeswehr-Tornados sind defekt
    Bundeswehr hackt afghanisches Mobilnetzwerk
    Rechtslage war unklar: Trotzdem unternahm Bundeswehr ersten Cyberangriff - Medien
    Tags:
    Brand, Bundeswehr, Bremen, Deutschland