19:02 21 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    13423
    Abonnieren

    In fünf Bundesländern laufen seit Dienstagmorgen Anti-Terror-Razzien mehrerer SEK-Einheiten des LKA Thüringen und dessen Kollegen weiterer Bundesländer. Insgesamt sind dabei zwölf Wohnungen und eine Gemeinschaftsunterkunft in Thüringen, Hamburg, Nordrhein-Westfalen, Sachsen und Bayern durchsucht worden, wie das Thüringer LKA mitteilte.

    ​Es liege ein Terrorverdacht vor, hieß es. Nach Angaben eines MDR-Reporters soll in Suhl eine Person festgenommen worden sein.

    In mehreren Bundesländern laufen seit Dienstagmorgen Anti-Terror-Einsätze der Polizei. Insgesamt wurden zwölf Wohnungen und eine Gemeinschaftsunterkunft in Thüringen, Hamburg, Nordrhein-Westfalen, Sachsen und Bayern durchsucht, wie das Thüringer Landeskriminalamt berichtet. Es gebe einen Terrorverdacht, hieß es.

    ​Hintergrund für die Aktion ist nach Spiegel-Berichten die bereits seit 2015 laufende Ermittlung gegen einen 28-jährigen russischen Staatsbürger mit tschetschenischer Volkszugehörigkeit wegen des Verdachts auf Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat. Der Beschuldigte soll beabsichtigt haben, sich dem bewaffneten Kampf in Syrien auf Seiten des IS (Islamischen Staates) anzuschließen.

    Außerdem würden noch weitere zehn männliche und drei weibliche Personen aus Tschetschenien mit russischen Pässen gesucht, die in Deutschland Asyl beantragt haben sollen. Es bestehe, so der Spiegel-Bericht, der Verdacht auf Terrorismusfinanzierung. Eine konkrete Anschlagsgefahr soll es aber nicht geben.

    ​In Suhl-Nord sollen die Polizisten ein verdächtiges weißes Pulver entdeckt haben. Um welche Substanz es sich dabei handelt, sei noch unklar. Drogen sollen es aber nicht sein, so der MDR.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Norbert Röttgen schwärmt von „nicht ersetzbaren“ USA und richtet „historische Frage“ an Deutschland
    „Am Rande des Friedens“ – Breites Aktionsbündnis ruft zu Massenprotesten auf
    Verdächtiger nach tödlicher Messerattacke in Dresden festgenommen
    Manuela Schwesig fordert bei Nord Stream 2 die Grünen heraus: „Sie haben behauptet, dieses Gas...“
    Tags:
    Terroristen, Einsatz, Polizei, SEK, Deutschland