12:10 06 Juli 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    14526
    Abonnieren

    Eine heftige Explosion hat es am Mittwoch Medienberichten zufolge in einem Vorort der türkischen Hauptstadt Ankara gegeben. Angaben über Opfer liegen nicht vor.

    Nach Angaben der Zeitung „Haber“ ereignete sich die Explosion in Çubuk in der Nähe eines Marktes und löste Panik aus. Die Ursache der Explosion sei noch unklar.  Polizei- und Feuerwehrwagen treffen vor Ort ein.

    Am Dienstag hatte es  vor der Industrie- und Handelskammer in der türkischen Stadt Antalya eine Explosion gegeben.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Iranischer Militärführer: Revolutionsgarden haben „Raketenstädte“ zur Abwehr von Aggressionen
    Atlantikküsten-Pipeline in den USA wird nicht gebaut
    Für US-Truppen: Deutschland zahlte fast eine Milliarde Euro in zehn Jahren