19:40 02 Juni 2020
SNA Radio
    Panorama

    Deutschland: Mutmaßliche IS-Sympathisantin greift Polizisten mit Messer an

    Panorama
    Zum Kurzlink
    Terrorgefahr in Europa (2016) (232)
    161174
    Abonnieren

    Eine mutmaßliche IS-Sympathisantin hat in Mülheim/Ruhr Polizisten mit einem Teppichmesser attackiert und dabei „Allahu akbar“ (Gott ist am größten) gerufen. Das berichtete die „Stuttgarter Nachrichten“ am Montagabend in ihrer Online-Ausgabe

    Die Beamten konnten die 53-Jährige bei der Tat am Sonntagmorgen überwältigen. Sie kam in eine psychiatrische Klinik, wie die Polizei Essen am Montag berichtete. In ihrer Wohnung wurden Flaggen gefunden, die auf eine Anhängerschaft zur Terrormiliz „Islamischer Staat“ hindeuten. Der Staatsschutz hat Ermittlungen aufgenommen, hieß es.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Terrorgefahr in Europa (2016) (232)

    Zum Thema:

    Deutschland: Burka-Verbot, mehr Polizeipräsenz und viele andere Anti-Terror-Gesetze
    Terror in Deutschland: Berlin konzipiert neue „Zivilverteidigung“
    Deutschland erschüttert: Pazifismus schützt vor Terror nicht
    Tags:
    Symphatisantin, Polizisten, Attacke, IS, Mühlheim, Deutschland