16:20 26 Juni 2019
SNA Radio
    Putschversuch (Archivbild)

    Massensäuberung nach Putschversuch: Ankara erlässt Haftbefehl gegen 137 Dozenten

    © REUTERS / Osman Orsal
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Putschversuch in der Türkei (231)
    0 129

    Die türkischen Behörden haben gegen 137 Universitätsdozenten und -professoren, die der Beteiligung an dem gescheiterten Putschversuch vom 15. Juli verdächtigt werden, Haftbefehl erlassen, wie die Agentur Reuters am Mittwoch meldet.

    ach Angaben der Staatsanwaltschaft in Ankara sind 31 Verdächtige bereits festgenommen worden, 22 Dozenten hätten sich anscheinend ins Ausland abgesetzt.

    Am 30. Oktober war berichtet worden, dass mehr als 10.000 Beamten in der Türkei wegen des Verdachts, an Tätigkeiten der „Fethullahistischen Terrororganisation“ (FETÖ) des oppositionellen türkischen Prediger Fethullah Gülen teilgenommen zu haben, entlassen worden waren.

    Ankara beschuldigt den in den USA lebenden Gülen, Drahtzieher des Putschversuches gewesen zu sein. Gülen selbst verurteilte die Tat und betonte, nichts mit der Sache zu tun zu haben. Washington weigert sich bislang, Gülen an Ankara auszuliefern, was mit Mangel an Beweisen begründet wird.

    In der Nacht zum 16. Juli war in der Türkei ein Putschversuch unternommen worden, den die Behörden aber schnell unterdrücken konnten. Jüngsten Angaben zufolge sollen bei den Zusammenstößen, die hauptsächlich in Istanbul und Ankara stattfanden, sind 246 türkische Bürger (die angeblichen Putschisten nicht mitgerechnet) ums Leben gekommen und mehr als 2100 Menschen verletzt worden.

    Seit dem Putschversuch werden in der Türkei Massensäuberungen in den Staatsbehörden, Gerichten, Geheimdiensten sowie in der Armee und im Bildungswesen vorgenommen. 32.000 Menschen sitzen in Untersuchungshaft. Zehntausende Beamte und Angestellte wurden von ihrer Arbeit suspendiert oder entlassen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Putschversuch in der Türkei (231)
    Tags:
    Teilnahme, Universität, Haftbefehl, Festnahme, Putschversuch, Fethullah Gülen, Ankara