02:44 30 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    199
    Abonnieren

    Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler, fordert eine Änderung der Altersfreigabe für Onlinespiele unter Berücksichtigung ihres „Suchtpotentials“, berichten mehrere deutsche Medien.

    „Die Altersfreigabe ab Null vermittelt den falschen Eindruck, die Spiele seien schon für Kleinkinder geeignet“, sagte die Politikerin den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. „Da müssen wir ran. Eltern brauchen eine verständliche Orientierung“, betonte Mortler. Kein Kleinkind brauche ein Tablet, Smartphone oder einen Computer. In diesem Alter gehe es darum, die reale und nicht die virtuelle Welt zu erobern.

    „Ruhigstellen per Computerspiel, das geht gar nicht“, mahnte die deutsche Drogenbeauftragte.

    Darüber hinaus setzt sich Mortler dafür ein, dass auch das Thema „Suchtpotential“ berücksichtigt wird. Dies betreffe insbesondere die Mechanismen bei Onlinespielen, die Kinder und Jugendliche dazu verleiten würden, immer weiter spielen zu wollen, berichtet die „Westdeutsche Allgemeine Zeitung“ (WAZ).

    „Internetabhängigkeit, insbesondere die Abhängigkeit von Online-Games und Social Media, ist heute keine Randerscheinung mehr, es geht um ein Massenphänomen“, sagte die CDU-Politikerin laut WAZ.

    Gegenwärtig gibt es in Deutschland fünf offizielle Altersstufen: Computerspiele werden danach ab 0, ab 6, ab 12, ab 16 oder ab 18 Jahren freigegeben.

    Laut aktuellen Erhebungen, die auf der Webseite der Drogenbeauftragten der Bundesregierung veröffentlicht sind, wird etwa ein Prozent der 14- bis 64-Jährigen in Deutschland als internetabhängig eingestuft. 4,6 Prozent der 14- bis 64-Jährigen werden als problematische Internetnutzer angesehen. In der Altersgruppe der 14- bis 24-Jährigen ist die Internetsucht am meisten verbreitet: es gibt 2,4 Prozent abhängige und 13,6 Prozent problematische Internetnutzer.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Schwerer Unfall in NRW: Auto erfasst Menschengruppe
    „Zwölf Steuerzahler finanzieren einen Geflüchteten“: AfD zur Zuwanderung – Sputnik hakt nach
    Corona-Politik: „Verstößt gegen alles, was ich über Deutschland gelernt habe“ - Brönners Brandrede
    Tags:
    Computerspiel, Computer, Deutschland