17:25 18 September 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    US-Wahltag 2016 (79)
    2112
    Abonnieren

    Während der US-Präsidentschaftswahl am Dienstag hat es im Bundestaat Kalifornien in der Nähe eines Wahllokals eine Schießerei gegeben. Mindestens vier Menschen wurden dabei verletzt, wie amerikanische Medien berichten.

    Nach Angaben des Senders CBS Los Angeles fielen die Schüsse in der Stadt Azusa. In den Schusswechsel sei ein Polizist verwickelt gewesen. Näheres wurde zunächst nicht bekannt. Während der US-Präsidentschaftswahl ist es im Bundestaat Kalifornien zu einer Schießerei vor einem Wahllokal gekommen. Mindestens zwei Menschen wurden verletzt, wie amerikanische Medien berichten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    US-Wahltag 2016 (79)

    Zum Thema:

    Clinton oder Trump? „Wahl zwischen Pest und Cholera“
    US-Wahl: Menschenrechtler klagen gegen Wahlamt in North Carolina
    Blutiges Wochenende: Chicago verzeichnet Rekord in Schießerei-Toten
    Jordanien: Zwei US-Instrukteure bei Schießerei vor Militärstützpunkt getötet - Medien
    Tags:
    Schießerei, Kalifornien, USA