15:04 18 September 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Donald Trump wird US-Präsident (182)
    91142
    Abonnieren

    Nach dem Sieg von Donald Trump bei den US-Wahlen haben Einwohner des Bundestaates Kalifornien zur Durchführung einer Abstimmung zum Austritt aus dem Land aufgerufen. Bei Twitter gibt es bereits zahlreiche Befürworter eines sogenannten „Calexit“.

    In den sozialen Netzwerken taucht immer öfter der neue Hashtag #Calexit auf, unter dem viele Internet-Nutzer einen Austritt des Bundestaates aus den USA diskutieren.

    Ein Nutzer twitterte beispielweise, dass es in der EU einen passenden Platz für Kalifornien gebe.

    ​„Ich bin keine Amerikanerin mehr. Ich bin Kalifornierin“, so eine Twitter-Nutzerin.

    ​Das sind weitere Tweets zu diesem Thema:

    ​Laut Medienberichten tippen die Amerikaner immer öfter im Google-Suchfeld „auswandern“ und „wie nach Kanada auswandern“. Auf dem offiziellen Twitter-Account Kanadas heißt es dabei: „In Kanada sind Immigranten dazu eingeladen, ihre kulturellen Traditionen mitzubringen und sie mit den kanadischen Bürgern zu teilen.“

    ​Solche Reaktionen können mit der von dem damaligen republikanischen Präsidentschaftskandidaten Donald Trump angekündigten „Null-Toleranz-Politik“ verbunden sein, laut der unter anderem besonders kriminelle Migranten in den USA gesucht und abgeschoben werden sollten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Donald Trump wird US-Präsident (182)

    Zum Thema:

    Obama gratuliert Trump… Stunden später als Putin
    Nach Trump-Sieg: Duda besteht auf Nato-Truppen in Polen
    Moskau wird Trump an Taten messen - Lawrow
    US-Wahl: Merkel gratuliert Trump - und erinnert an globale Verantwortung
    Erdogan erwartet von Trump-Sieg positive Folgen für Nahost
    Trump zu EU-US-Gipfel geladen
    Tags:
    Austritt, Twitter, Donald Trump, Kalifornien, USA