20:34 12 Dezember 2019
SNA Radio
    Deutsche Soldaten

    Skandalöser Rekord: Bundeswehr rekrutiert immer mehr „Kinder-Soldaten“

    © AP Photo / Michael Sohn
    Panorama
    Zum Kurzlink
    819111
    Abonnieren

    Die Zahl der minderjährigen Rekruten in der Bundeswehr ist seit Aussetzen der Wehrpflicht vor fünf Jahren auf ein Rekordhoch gestiegen, wie „Die Welt“ unter Berufung auf das Verteidigungsministerium berichtet. Zum Stichtag 1. November hätten über 1500 Rekruten noch nicht das 18. Lebensjahr erreicht.

    Die Zahl der Minderjährigen bei der Bundeswehr ist demnach seit 2011 von 689 auf nun 1.576 pro Jahr gestiegen – das seien bereits über sieben Prozent eines Jahrgangs, so das Verteidigungsministerium auf eine Anfrage der Linken-Fraktion. Insgesamt hätten 2015 21.092 neue Soldaten ihren Dienst angetreten; eine Gesamtzahl für das laufende Jahr gebe es noch nicht.

    Jugendliche dürfen per Gesetz mit Einverständnis ihrer Eltern bereits mit 17 Jahren die Ausbildung bei der Bundeswehr antreten, schreibt die Zeitung weiter. Waffen dürfen dabei zunächst nur zu Ausbildungszwecken gebraucht werden. Wachdienste und Auslandseinsätze dürfen die Bundeswehrsoldaten dann erst mit Vollendung des 18. Lebensjahres leisten.

    Die Linke sieht in der Rekrutierung von Minderjährigen allerdings einen Skandal, so „Die Welt“ unter Berufung auf den Abgeordneten Norbert Müller, den kinder- und jugendpolitischer Sprecher der Linkspartei im Bundestag.

    „Militärische Interessen dürfen nicht länger Vorrang vor den Schutzrechten von Kindern und Jugendlichen haben“, so Müller. „Mit der Rekrutierung Minderjähriger für die Bundeswehr muss endlich Schluss sein.“

    Am Donnerstag will die Linksfraktion in Bundestag einen Antrag einbringen, wonach die Rekrutierung Minderjähriger und deren Ausbildung an der Waffe sofort beendet werden sollen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    MAD enttarnt Dutzende Islamisten in der Bundeswehr – noch mehr Verdachtsfälle
    Will die Bundeswehr IS mit Schrott kleinkriegen?
    Mehr Milliarden als erwartet: Raketenabwehr Meads kommt Bundeswehr teuer zu stehen
    Syrien-Mission der Bundeswehr in Türkei wird ausgeweitet
    Tags:
    Einsatz, Waffen, Soldaten, Minderjährige, Bundestag, Linkspartei, Bundeswehr, Deutschland