17:57 25 Januar 2020
SNA Radio
    Panorama

    Blitzschneller Umzug ins Weiße Haus: Obama mit Trump im Bett „aufgewacht“ - VIDEO

    Panorama
    Zum Kurzlink
    Donald Trump wird US-Präsident (182)
    41134
    Abonnieren

    Der Sieg von Donald Trump bei der US-Wahl hat wirklich viele erstaunt. So hat das deutsche Umzugsunternehmen Move24 das Ereignis zum Thema eines Werbespots gemacht, in dem der Republikaner schon ins Weiße Haus einzog. Dies überraschte vor allem den Noch-Präsidenten Obama, denn Trump landete gleich in seinem Bett.

    Zwar ist Barack Obama eigentlich noch der offizielle Staatschef Amerikas, doch, wie es scheint, gehört er für einige schon der Vergangenheit an. Davon zeugt auch der Satz, den Trump am Ende des Videos sagt, als er aus der Toilette ins Schlafzimmer zurückkommt:

    „Erstes Amtsgeschäft als Präsident – erledigt.“

     Am 8. November 2016 ist der Republikaner und Milliardär Donald Trump zum 45. Präsidenten der USA gewählt worden, wobei er laut den jüngsten Angaben des TV-Senders CNN 290 Wahlmännerstimmen bei 270 erforderlichen erringen konnte. Sein offizieller Amtsantritt ist der 20. Januar 2017.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Donald Trump wird US-Präsident (182)

    Zum Thema:

    Finanzexperte: Trump wird gegenüber Deutschland radikal reagieren
    Trumps Triumph: „Politically Correct“ ist in den USA „out“ - Experte
    Robert De Niro möchte Trump nicht mehr „ins Gesicht schlagen“
    „Rothaariger auf dem Weltthron“: Wurde Trump bereits vor 100 Jahren vorausgesagt?
    Tags:
    Weißes Haus, US-Präsidentschaftswahl 2016, Donald Trump, Barack Obama, Washington, USA