19:37 10 Juli 2020
SNA Radio
    Panorama

    FSB veröffentlicht VIDEO von Festnahme eines ukrainischen Saboteurs auf der Krim

    Panorama
    Zum Kurzlink
    132235
    Abonnieren

    Der russische Inlandsgeheimdienst FSB hat am Donnerstag ein Video der Festnahme eines ukrainischen Saboteurs in Sewastopol auf der Schwarzmeer-Halbinsel Krim veröffentlicht.

    Der Verdächtige wurde direkt auf der Straße gefasst. Danach wurde er in seine Wohnung gebracht, sie wurde gründlich durchsucht. Dabei stellten FSB-Mitarbeiter mehrere Indizien sicher wie Waffen, Sprengstoff, A4-Formulare mit dem Stempel des Truppenteils A0235 des Verteidigungsministeriums der Ukraine, Offiziers-Schulterstücke, eine Visitenkarte der in Russland verbotenen nationalistischen Organisation Rechter Sektor und Tarnuniform.

    Der Marine-Truppenteil A0235 war vor der Wiedervereinigung der Krim mit Russland in Sewastopol disloziert.

    Insgesamt wurden drei Saboteure gefasst – Dmitri Schtyblikow, Alexej Bessarabow und Wladimir Dudko —, die auf Gerichtsbeschluss jetzt in U-Haft sitzen.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Krim-Saboteur: Flughafen und Busbahnhof Simferopol waren Anschlagsziele
    Putin zu Krim-Sabotage: „Es ist klar, wozu das gemacht wurde“
    Krim-Vize: Kiew instrumentalisiert Tataren - Sabotageversuche werden weitergehen
    Ukrainisches Terrorkommando auf der Krim – neue Details enthüllt
    Wegen Krim-Sabotage: Poroschenko kommt nicht zu G20 – Putins Berater
    Tags:
    Saboteure, Festnahme, Krim, Russland, Ukraine