10:30 20 Januar 2018
SNA Radio
    The Central Intelligence Agency (CIA) logo is displayed in the lobby of CIA Headquarters in Langley, Virginia, on August 14, 2008Der Republikaner Mike Pompeo, Vertreter des Bundesstaates Kansas im US-Repräsentantenhaus

    Trump hat seinen künftigen CIA-Chef gefunden

    © AFP 2018/ SAUL LOEB © AP Photo/ Jacquelyn Martin
    1 / 2
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Donald Trump wird US-Präsident (182)
    111616

    Der Republikaner Mike Pompeo, Vertreter des Bundesstaates Kansas im US-Repräsentantenhaus, folgt Donald Trumps Angebot, nächster Chef des Geheimdienstes CIA zu werden, wie Reuters meldet.

    US-Experten zufolge muss Trump sein Team bis Mitte Dezember aufgestellt haben, wenn das Kollegium der Wahlmänner ihn zum Staatsoberhaupt ernennen wird. In den vergangenen Tagen wird in den Medien jedoch viel darüber spekuliert, dass es bei einigen Kandidaten in der neuen Administration Probleme geben könnte.

    Am 8. November war der republikanische Präsidentschaftskandidat und US-Milliardär Donald Trump zum 45. Präsidenten der USA gewählt worden. Offizieller Amtsantritt ist am 20. Januar 2017.

    Themen:
    Donald Trump wird US-Präsident (182)
    Tags:
    CIA, Donald Trump, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren