SNA Radio
    Panorama

    Sowjetische Panzer-Legende findet im Jemen-Krieg ungewöhnliche Verwendung VIDEO

    Panorama
    Zum Kurzlink
    171548

    Mindestens ein sowjetischer Panzer vom Typ T-34 nimmt an den Kämpfen im Jemen teil. Dort wird der meistgebaute Panzer des Zweiten Weltkrieges auf ungewöhnliche Weise eingesetzt.

    Ein in der südlichen Provinz Dhale aufgenommenes Video zeigt einen T-34, der von Anhängern des gestürzten Präsidenten Abed Rabbo Mansur Hadi als eine Art Pillbox genutzt wird. Ein Soldat betätigt mithilfe einer Schnur die Kanone des Panzers und löst den Schuss aus.

    Zum Thema:

    Donezk: Milizen rüsten sich mit Panzer aus Zweitem Weltkrieg aus
    Die Legende lebt: T-34-Panzer immer noch fahrtüchtig – VIDEO
    Vom Befreier zum „Besatzer“: Moldawien reißt Denkmal für T-34-Panzer ab
    Tags:
    T-34-Panzer, Jemen
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren