14:34 17 Dezember 2017
SNA Radio
    Donald Trump

    Hilflos und isoliert: Trump muss sein Handy abgeben

    © REUTERS/ Carlo Allegri
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Donald Trump wird US-Präsident (182)
    2937216

    Der designierte US-Präsident Donald Trump darf ab der offiziellen Amtseinführung im Januar sein Android-Smartphone nicht mehr benutzen, was ihn sehr stört, wie die Zeitung „The New York Times“ berichtet.

    Der Milliardär hat demnach schon bemängelt, dass er ohne sein Handy total hilflos sein wird. Er sei es doch gewohnt, mit Freunden in Kontakt zu bleiben. Ohne das Gerät werde er sich isoliert fühlen.

    Darüber hinaus besteht Trump dem NYT-Bericht zufolge darauf, dass er die Gäste aus diplomatischen Kreisen in seinem Washingtoner Hotel anstatt des offiziellen Gästehauses des US-Präsidenten, dem Blair House, empfangen wird.

    Eine weitere Auseinandersetzung stehe auch noch mit dem US-Geheimdienst bevor, die Trumps Anwesenheit im Trump Tower in New York betreffen wird. Auch seinen Urlaub will der künftige US-Präsident auf eigenen Erholungsorten statt der Präsidenten-Spas verbringen.

    Themen:
    Donald Trump wird US-Präsident (182)

    Zum Thema:

    Londons "Geheimwaffe": Wann trifft Trump endlich die Queen?
    Obama verteidigt Trump
    „Wir treffen uns im Februar“ – Trump lädt Poroschenko nicht zur Amtseinführung ein
    Tags:
    US-Präsidentschaftswahl 2016, Donald Trump, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren