02:50 21 Februar 2018
SNA Radio
    Bild von Donald Trump

    Erdogan: Donald Trump ist kein Diktator

    © AFP 2018/ Gregg Newton
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Donald Trump wird US-Präsident (182)
    0 324

    Diejenigen, die Donald Trump für einen Diktator halten, haben nach Ansicht des türkischen Staatschefs Recep Tayyip Erdogan kein Respekt vor Demokratie, wie die Agentur AP meldet.

    Dass Trump ein Diktator ist, meinen nur diejenigen, die gegen ihn bei der Präsidentschaftswahl gestimmt haben, sagte Erdogan auf der Wirtschaftskonferenz islamischer Staaten in Istanbul. Die Menschen in den USA und in Europa sollten das Ergebnis der Abstimmung am 8. November respektieren. 

    „Der Westen heißt gerne und mit allen Ehren die Tyrannen willkommen, die Blut auf ihren Händen haben, und brandmarkt diejenigen als Diktatoren, die ihn (den Westen – Anm. der Red.) Kritik unterziehen“, meinte der türkische Staatschef. Für Diktatoren halte der Westen also die Andersdenkenden.

    „Bezeichnen sie (die westlichen Politiker – Anm. der Red.) jemanden als Diktator? Dann müssen Sie das genau andersherum verstehen. Diese Person ist gut, da sie gegen ihre Interessen handelt“, so Erdogan weiter.

    Zuvor hatte Erdogan der demokratischen Ex-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton Kontakte zu der Bewegung um den Prediger Fethulah Gülen (FETO) vorgeworfen. Die Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten verband er mit dem Beginn einer neuen Ära im Leben der USA.

    Themen:
    Donald Trump wird US-Präsident (182)

    Zum Thema:

    Erdogan "entdeckt" beim IS amerikanische Waffen
    "Ich bedauere..." - Erdogan zeigt sich enttäuscht über USA
    Trump ist jetzt “pro-Direktwahl“
    Tags:
    Diktatur, Recep Tayyip Erdogan, Donald Trump, Westen, Türkei, USA