03:39 05 August 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    151647
    Abonnieren

    Der ehemalige Offizier der russischen Schwarzmeer-Flotte, Fregattenkapitän a. D. Leonid Parchomenko, ist wegen Spionage für die Ukraine in Sewastopol festgenommen worden, wie der Pressedienst des russischen Inlandsgeheimdienstes FSB am Donnerstag mitteilte.

    „Parchomenko hat im Auftrag der Hauptverwaltung für Aufklärung beim ukrainischen Verteidigungsministerium geheime Daten über Aktivitäten der Schwarzmeer-Flotte gesammelt und an den ausländischen Geheimdienst übermittelt“, heißt es.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Mit Granate und Pistole bewaffnet: Ukrainischer Spion auf der Krim festgenommen
    Zum vierten Mal diese Woche: US-Spion kreist über russischer Basis in Syrien
    Ukrainische Geheimdienstler gestehen Pläne zu Sabotageakten auf Krim - VIDEO
    Gewaltige Explosion im Hafen von Beirut – Videos
    Tags:
    Festnahme, Spionage, Inlandsgeheimdienst der Russischen Föderation (FSB), Leonid Parchomenko, Russland, Ukraine