23:02 04 August 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    4202
    Abonnieren

    „Schweden ist Kacke“ – dieser Untertitel ist während einer Sendung des finnischen TV-Kanals MTV3 auf den Bildschirmen erschienen. Twitter-Nutzer machen darauf unter dem gleichnamigen Hashtag aufmerksam. Der Fernsehsender distanziert sich davon.

    Der Schriftzug erschien, während der Sprecher über das Erdbeben in Japan berichtete. Er wurde über den Vorfall umgehend informiert und entschuldigte sich bei den Zuschauern. Der Chef des TV-Kanals versicherte, es handele sich um einen Fehler, Schweden sei kein schlechtes Land.

    Der Fehler gehe auf den Untertitel-Verantwortlichen des TV-Senders zurück, berichtete eine finnische Zeitung später. Der Mitarbeiter habe ausprobieren wollen, wie viele Schriftzeichen in das Feld passen. Er habe den besagten Satz eingetippt und auch wieder gelöscht. Aufgrund eines Fehlers habe das Computer-Programm den Schriftzug jedoch gespeichert und gesendet.

    Zuvor musste der TV-Sender CNN sich für einen ähnlichen Vorfall öffentlich entschuldigen. Während die Gäste einer Talk-Show darüber diskutierten, ob die ultrarechten Organisationen in den USA verboten werden sollten, erschien in den Untertiteln der Satz: „Gründer der alternativen Rechten fragt sich, ob Juden Menschen sind.“

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Gewaltige Explosion im Hafen von Beirut – Videos
    Nach Großdemos in Berlin: Steinmeier ermahnt das Volk, verstößt aber selbst gegen Corona-Regeln
    Trump nennt größten Fehler in US-Geschichte
    Tags:
    Kacke, Finnland, Schweden