16:32 04 Dezember 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    7861
    Abonnieren

    Die syrischen Regierungstruppen haben am Montag die volle Kontrolle über zwölf Viertel in Ost-Aleppo erlangt, wie das russische Versöhnungszentrum in Syrien mitteilt. Insgesamt seien 40 Prozent dieses Stadtteils von den Terroristen befreit.

    „Die syrischen Regierungstruppen setzen Maßnahmen fort, um den nördlichen Teil von Ost-Aleppo zu befreien. Zurzeit wurde die volle Kontrolle über zwölf Viertel erlangt“, heißt es aus dem Versöhnungszentrum.

    Dabei wird betont, dass insgesamt rund 40 Prozent der Territorien in Ost-Aleppo von Terroristen befreit worden seien. Den Bewohnern werde derzeit humanitäre Hilfe, warmes Essen, Wasser und das Notwendigste gebracht.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Ob Trump oder Nicht-Trump: Syriens Verteidigungsministerium zählt auf Verbündete
    Syrische Armee vertreibt Kämpfer aus Schlüsselbezirk Ost-Aleppos - Versöhnungszentrum
    Westliche Terror-Sponsoren blockieren Dialogkanäle – Syriens Verteidigungsministerium
    Kerrys „unvorstellbare Diplomatie-Anstrengungen“ in Syrien
    Tags:
    Syrische Regierungsarmee, Verteidigungsministerium Russlands, Syrien, Aleppo