04:26 24 Februar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1213116
    Abonnieren

    Die 19-jährige Halima Aden ist als erste Frau in einem Burkini beim einem Schönheits-Contest im US-Bundesstaat Minnesota aufgetreten. Das berichtet das Portal „life.ru“

    Die junge Frau ist in der Familie somalischer Flüchtlinge in Kenia geboren. Die Familie zog in die Vereinigten Staaten, als Halima noch ein Kind war.

    Sie trat in jener Runde im Burkini auf, in der die Frauen sich in Bikinis präsentieren. Viele haben die Frau für ihre Teilnahme an Miss Minnesota kritisiert. Der Schönheits-Contest ist die Vorrunde zur Miss-USA-Wahl, die unter anderem von Donald Trump veranstaltet wird.

    „Ein Hidschab ist unser Symbol. Ich möchte, dass alle es wissen. Das ist meine Wahl. Ich mache das, weil ich das will“, sagte Halima.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Verwiesene Burkini-Trägerin protestiert gegen Wiener Hallenbad
    „Nackte Brust, kein Burkini“: Frankreichs Premier stützt sich auf „Marianne“
    „Trag was du willst“: Briten protestieren gegen Burkini-Verbot
    Burkini vs. Bikini
    Tags:
    Burkini, Halima Aden