19:47 22 November 2019
SNA Radio
    Trump Tower

    Panne bei Google Maps: Neuer Name für Trump Tower

    © Flickr / Travis Wise
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2116
    Abonnieren

    Der berühmte Wolkenkratzer des designierten US-Präsidenten Donald Trump ist auf Google Maps kurzzeitig umbenannt worden, wie internationale Medien berichten. Statt Trump Tower wurde der Name „Dump Tower“ angegeben.

    Der Trump Tower, ein 202 Meter hohes Hochhaus in der New Yorker Fifth Avenue, war demnach kurzzeitig als „Dump Tower“ (Müllturm) zu finden. Den Fehler sollen Internet-Nutzer bemerkt haben. Wer diese Veränderung veranlasst habe, sei bislang unklar. Medien betonen dabei, dass eine Freigabe durch einen Google-Mitarbeiter notwendig sei, um bekannte Orte umbenennen zu können. Dabei könne es sich auch um einen Hackerangriff handeln.

    ​Medienberichten zufolge war noch ein anderes Gebäude des neu gewählten US-Präsidenten betroffen: „Trump International Hotel & Tower New York“ wurde auch umbenannt.

    ​Im Netzt tauchen unterschiedliche Reaktionen zu diesem Vorfall auf:

    ​Der Trump Tower ist ein Wolkenkratzer mit 58 Etagen in Manhattan. Das Wohn- und Bürogebäude war 1983 vom US-amerikanischen Architekten Der Scutt auf Initiative des Investors Donald Trump gebaut worden und gehört derzeit der Trump Organization.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Trumps Fan „nötigt“ weltgrößte Airline zu Entschuldigung - VIDEO
    Trumps Hollywood-Stern steht unter extra Polizeischutz
    Tags:
    Google Maps, Donald Trump, New York, USA