17:42 25 Januar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    4430220
    Abonnieren

    Etwa 100.000 New Yorker haben eine Petition an den New Yorker Bürgermeister Bill De Blasio unterzeichnet, die fordert, dass Melania Trump nach der Inauguration ihres Ehemannes Donald Trmp als neuer US-Präsident die Stadt verlässt, wie die Zeitung „The Independent“ berichtet.

    Diese Petition wurde demnach ins Leben gerufen, nachdem bekannt worden war, dass die nächste First Lady weiter in New York  bleiben will — wenigstens bis ihr zehnjähriger Sohn Barron das laufende Schuljahr beendet.

    Laut dem Blatt sind die Steuerzahler der US-Metropole dagegen, täglich über eine Million US-Dollar zu zahlen, damit Melania Trump in der Stadt bleiben kann.

    „Wenn sie beide (Melania und Donald Trump – Anm. d. Red.) schon diese Entscheidung (der Präsidentschaftskandidatur — Anm. d. Red.) getroffen haben, sollten sie auch selbst dafür zahlen. Und nicht die New Yorker, deren Steuern für Bahnen, Schulen, Verkehrsmittel, Sanierung und neue Jobs genutzt werden können“, heißt es in der Petition.

    Donald Trump mit seiner Familie nach der Bekanntgabe der Wahlergebnisse
    © REUTERS / Mike Segar
    Zuvor war mitgeteilt worden, dass die Bewachung des designierten US-Präsidenten Donald Trump und seiner Familie den Haushalt der Stadt New York über eine Million Dollar pro Tag koste. Bezahlt werden müssten außerdem die Polizisten, die die erwachsenen Kinder des Milliardärs sowie dessen Enkelkinder, die ebenfalls in New York wohnen, bewachen. Dies alles sei besonders teuer, weil die Trump-Familie auch noch in einem der am dichtesten besiedelten Wohnviertel der Stadt lebt.

    Donald Trump besprach „The Independent“ zufolge bereits mit seinen Beratern, wie viele Tage pro Woche er im Weißen Haus verbringen solle. Er soll sogar während der Präsidentschaftskampagne noch spät in der Nacht nach New York geflogen sein, „um in seinem Bett schlafen zu können“.

    Am 8. November war Donald Trump zum neuen US-Präsidenten gewählt worden und besiegte damit seine Demokraten-Rivalin Hillary Clinton. Am 20. Januar findet die offizielle Amtseinführung von Donald Trump statt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Warum Michelle Obamas Designerin künftige US-First-Lady Melania nicht einkleiden will
    Das ist die neue First Lady im Weißen Haus
    Putin kommt palästinensischem Ehrenwachesoldaten zu Hilfe – Video
    Pompeo schimpft mit Moderatorin nach Fragen zur Ukraine-Politik – Medium
    Tags:
    Steuern, Petition, Melania Trump, Donald Trump, New York, USA