Widgets Magazine
07:23 22 Juli 2019
SNA Radio
    Ex-Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen

    Ex-Nato-Chef eröffnet eigenes Consulting-Büro in Brüssel

    © Sputnik / Mikhail Mokrushin
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2131

    Der ehemalige Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen eröffnet in Brüssel ein Büro seines Beratungsunternehmens Rasmussen Global, wie Online-Ausgabe der Zeitung „Politico“ am Dienstag berichtet.

    Rasmussen hatte seine Firma 2014 nach dem Rücktritt als Nato-Chef gegründet. Rasmussen Global bietet strategische  und geopolitische  Beratung zu Themen wie Welt- und Energiesicherheit, transatlantische Beziehungen, EU-Problematik und Schwellenmärkte an.

    Laut der Webseite des Unternehmens stützt sich Global Rasmussen auf ein ausgedehntes Netzwerk weltweit führender politischer Experten, ehemaliger Beamten, Unternehmensleiter sowie anderer Beratungsunternehmen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Poroschenkos neuer Berater Rasmussen wird nicht aus Staatshaushalt bezahlt
    So kann Kiew den Westen von Russland-Sanktionen überzeugen - Ex-Nato-Chef Rasmussen
    Ex-NATO-Chef Rasmussen wird Poroschenkos Berater
    Admiral: Rasmussen als Poroschenko-Berater macht Beziehungen Moskau-Kiew nicht besser
    „Sklaven-Psychologie“: Was Weltpolizei-Vorschlag des Nato-Ex-Chefs zu bedeuten hat
    Tags:
    Unternehmen, Büro, Beratung, Politico, Anders Fogh Rasmussen, Europäische Union, Brüssel