22:45 04 August 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    27995
    Abonnieren

    In Kronshagen bei Kiel ist eine Frau auf dem Gehweg vor einer Klinik in Brand gesteckt worden, wie das Portal "Kieler Nachrichten" am Mittwoch berichten. Das Opfer habe schwere Brandverletzungen erlitten und schwebe in Lebensgefahr. Der mutmaßliche Täter sei bereits festgenommen worden.

    Ein 41-jähriger Mann übergoss dem Portal zufolge eine Frau in Kronshagen vor der Mare-Klinik mit einer brennbaren Flüssigkeit und zündete sie an. Laut einem Polizeisprecher brannte das Opfer am ganzen Körper. "Es war nicht mehr erkennbar, ob es eine Frau oder ein Mann war", zitiert das Portal einen Feuerwehrmann.

    Die Frau habe jedoch zu fliehen versucht und die Straße vor der Klinik überquert. Dann seien ihr Passanten zu Hilfe geeilt und hätten das Feuer gelöscht. Die Schwerverletzte sei umgehend in ein Krankenhaus gebracht worden.

    ​"Das werde ich meinen Lebtag nicht vergessen", so eine Augenzeugin. "Sie hat so geschrien." Als die Frau schließlich von den Einsatzkräften in den Rettungswagen geschoben wurde, habe sie gerufen: "Meine Kinder, meine Kinder, was wird mit meinen Kindern?"

    ​Kurz darauf sei in Tatortnähe ein 41 Jahre alter Mann festgenommen worden. Laut den "Kieler Nachrichten" war der Tatverdächtige vor 20 Jahren aus Afrika nach Deutschland eingereist und habe einen unbefristeten Aufenthaltstitel. Das 38-jährige Opfer sei seine getrennt lebende Ehefrau, die kurze Zeit nach ihm ebenfalls nach Deutschland eingereist sei. Beide hätten ihren Wohnsitz seit vielen Jahren in Kiel.

    ​"Die Hintergründe und das Motiv sind noch unklar", sagte der Polizeisprecher. Eine Beziehungstat könne aber angenommen werden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Heißer Tod in Albanien: Drei Patienten in US-Klinik lebendig verbrannt - VIDEO
    Gewaltige Explosion im Hafen von Beirut – Videos
    Nach Großdemos in Berlin: Steinmeier ermahnt das Volk, verstößt aber selbst gegen Corona-Regeln
    Mindestens 25 Tote nach Explosion in Beirut – Gouverneur zieht Vergleich mit Hiroshima
    Tags:
    Frau, Brand, Kiel, Deutschland