Widgets Magazine
22:32 19 August 2019
SNA Radio
    Situation in der Ukraine

    Lugansk: Ukrainisches Kommando vergisst Ablösung zu schicken – Soldat erfriert

    © Sputnik / Igor Maslov
    Panorama
    Zum Kurzlink
    101262

    Ein Untersergeant der ukrainischen Armee, den sein Kommando abzulösen vergessen hat, ist in einem Wald an Unterkühlung gestorben. Dies teilte das Lugansker Informationszentrum unter Berufung auf den Vertreter der Volksmiliz der Republik Andrej Marotschko mit.

    „In einem Wald in der Ortschaft Pschenitschnoje ist die Leiche des an Unterkühlung gestorbenen Militärangehörigen der ukrainischen Streitkräfte Untersergeant Mischtschinin D. W. aufgefunden worden, den das Kommando einfach abzulösen vergaß“, sagte der Sprecher.

    Es wird zudem berichtet, dass zwei ukrainische Offiziere im Donbass sich vor kurzem das Leben genommen haben. An einem Beobachtungsposten im Dorf Bolotennoje soll ein weiterer ukrainischer Soldat Suizid begangen haben.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Zwei ukrainische Soldaten nach Russland übergelaufen
    „Eine der stärksten Armeen Europas“: Ukrainische Soldaten frieren ohne Winterkleidung
    Ukrainische Soldaten schießen OSZE-Drohne ab – Lugansker Volksmiliz
    Volksrepublik Lugansk meldet Massengräber ukrainischer Soldaten im Donbass
    Tags:
    Tod, Militär, Soldaten, Lugansk, Donbass, Ukraine