Widgets Magazine
09:01 21 August 2019
SNA Radio
    Flüchtlinge im Mittelmeer

    Dänischer Parlamentarier will auf Flüchtlingsboote „schießen“

    © REUTERS / Giorgos Moutafis
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Migrationsproblem in Europa (1282)
    3587

    Boote mit illegal nach Europa einreisenden Migranten sollen aus Sicht des Abgeordneten der Dänischen Volkspartei (DF), Kenneth Berth, beschossen werden, wie die Agentur Reuters am Donnerstag meldet.

    „Der einzige effektive Ausweg ist es, die Boote zu umdrehen und zu sagen:,Sie dürfen die Nationalgrenze nicht überqueren; falls Sie das versuchen, wird das Feuer auf das Boot eröffnet oder Ihr Boot umgedreht. Und zurück müssen Sie dann selbst schwimmenʻ“, so Berth.

    Migranten auf dem Hauptbahnhof in Padborg, Dänemark
    © AFP 2019 / Scanpix Denmark/Claus Fisker
    Später ergänzte der Politiker, dass er mit seiner Äußerung keinen Beschuss von Menschen gemeint habe, sondern empfehlen wollte, Warnschüsse in die Luft abzugeben. Der Sprecher der Dänischen Volkspartei, Soren Sondergaard, kommentierte, der Beschuss der Flüchtlinge entspreche nicht dem politischen Programm der Partei. 

    Die Dänische Volkspartei wurde 1995 gegründet und arbeitete von 2001 bis 2011 im dänischen Parlament mit einer liberal-konservativen Minderheitsregierung zusammen. Seit der Wahl 2015 stellt die DF die zweitstärkste Fraktion und stützt eine Venstre-Minderheitsregierung (Linke – Liberale Partei Dänemarks).

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Migrationsproblem in Europa (1282)

    Zum Thema:

    Hohes Vergewaltigungsrisiko: Weibliche Flüchtlinge müssen sich zusätzlich rüsten
    Schwimmen wie echte Flüchtlinge: Aufregung um „BBA-Überlebenskurse“
    Merkel: 60.000 Flüchtlinge werden freiwillig Deutschland verlassen
    Lesbos: Flüchtlinge setzen Asyl-Camp in Brand - Frau und Kind getötet – VIDEO
    So leben Flüchtlinge in Serbien
    Flüchtling drosselte Studentin fast zu Tode – Uni-Vergewaltiger von Bochum gefasst
    „Hier ist keiner arm“: Flüchtling fordert Smartphones von Deutschland
    Belgien: Flüchtling vergewaltigt junge Frau, während sie Notruf tätigt
    Tags:
    Flüchtling, Dänemark