08:13 08 April 2020
SNA Radio
    Panorama

    Extremisten ziehen aus Aleppo ab

    Zum Kurzlink
    Lage in Syrien (2017) (492)
    3017617
    Abonnieren
    © Sputnik .

    Nach erbittertem Widerstand ziehen die Militanten aus Ost-Aleppo ab. Auf Befehl von Russlands Präsident Wladimir Putin organisiert die russische Armee die Evakuierung der noch in Ost-Aleppo verbliebenen Kämpfer. Beobachtungskameras filmen den Abzug im Echtzeitbetrieb.

    Die Extremisten werden mit 20 Bussen und zehn Krankenwagen über einen speziellen Korridor in Richtung Idlib abtransportiert. Die syrische Regierung hat den Extremisten, die freiwillig abziehen, die Sicherheit versprochen. 

    Themen:
    Lage in Syrien (2017) (492)

    Zum Thema:

    Putin befiehlt: Übrige Kämpfer aus Ost-Aleppo herausführen
    UN: Terroristen behindern Abzug von Zivilisten aus Aleppo
    „Es fliegen wieder Geschosse“ - Erdogan will Putin wegen Aleppo anrufen
    Italienische „La Stampa” fordert Entschuldigung vom russischen Verteidigungsministerium
    Tags:
    Aleppo, Syrien
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Mehr Videos

    • Schuhproduktion in Russland
      Letztes Update: 08:00 08.04.2020
      08:00 08.04.2020

      Russische Kennzeichnungspflicht für Schuhe verschreckt deutsche Unternehmen in Russland

      In Russland startet am 1. Juli die digitale Kennzeichnungspflicht für Schuhe auch für deutsche Hersteller und Händler auf dem russischen Markt. Nicht nur wegen der Coronakrise sollte die Markierungspflicht wieder aufgehoben werden, so der Schuhverband: Wegen Datenschutz-Bedenken stelle sich die Frage, ob dem System generell vertraut werden kann.

    • Kardinal George Pell
      Letztes Update: 06:00 08.04.2020
      06:00 08.04.2020

      Vatikans Ex-Nummer 3 freigesprochen – Überraschende Wende im Missbrauchsprozess in Australien

      Von

      Der frühere Finanzchef des Vatikan, Kardinal Pell, der 2019 wegen Missbrauchsvorwürfen gegen Minderjährige in Australien zu einer Gefängnisstrafe verurteilt worden war, ist im Berufungsverfahren überraschend vom Obersten Gericht Australiens freigesprochen worden. Damit ist ein jahrelanger Streit zumindest strafrechtlich endgültig entschieden.

    • Supermond und Kremlstern
      Letztes Update: 23:00 07.04.2020
      23:00 07.04.2020

      Supermond 2020: Wo sieht man ihn am besten? - Video

      …Überall auf der Welt, wo es nachts keine Wolken gibt, hieß es am Dienstag aus dem Moskauer Planetarium. Das eigentliche Spektakel beginne um 5.36 Uhr Moskauer Zeit, wenn die Vollmondphase eingetreten sei.

    • Bayerns Ministerpräsident Markus Söder und Verkehrsminister Andreas Scheuer empfangen Schutzmasken-Lieferung auf dem Flughafen in München
      Letztes Update: 21:27 07.04.2020
      21:27 07.04.2020

      Frachtflugzeug mit acht Millionen Schutzmasken in München gelandet

      Ein großes Frachtflugzeug hat acht Millionen Schutzmasken für die Bundesregierung nach Bayern gebracht. Der Jet war am Dienstagmorgen im chinesischen Schanghai gestartet und landete nach einem Zwischenstopp in Seoul (Südkorea) schließlich in München.