SNA Radio
    Der chilenische Wirtschaftminsiter Luis Felipe Cespedes posiert mit einer aufblasbaren Sex-Puppe

    Sex-Puppe für Wirtschaftsminister: Chile empört über unangebrachtes Geschenk

    © AFP 2019 / George CADENAS
    Panorama
    Zum Kurzlink
    3152
    Abonnieren

    Ein ungewöhnliches Geschenk für den chilenischen Wirtschaftsminister Luis Céspedes erhitzt derzeit die Gemüter im Lande: Dieser hat bei einer Veranstaltung eines Außenhandelsverbandes eine Sexpuppe geschenkt bekommen. Auch die Staatspräsidentin zeigt sich empört, schreibt The Guardian.

    Der Vorfall ereignete sich bei dem jährlichen Abendessen des chilenischen Außenhandelsverbandes „Asexma“, der für seine humorvollen Geschenke an prominente Persönlichkeiten bekannt ist. Diesmal überreichten die Vertreter des Verbandes dem Wirtschaftsminister eine aufblasbare Sexpuppe mit dem Wunsch, „die Wirtschaft zu stimulieren“.  Der Minister nahm das Geschenk mit einem breiten Lächeln entgegen und posierte damit vor Kameras.

    Doch der Scherz kam offenbar nicht bei allen so gut an. Die Sexpuppe zog eine heftige Welle von Kritik und Vorwürfen des Sexismus und der Frauenfeindlichkeit nach sich. Die chilenische Präsidentin Michelle Bachelet reagierte entrüstet.

    „Der Kampf  um die Achtung der Frauen war das Grundprinzip meiner beiden Regierungen“, schrieb Bachelet auf Twitter. „Was bei dem Abendessen von Asexma passiert ist, kann nicht toleriert werden.“ Der Tweet ist bereits fast 3000 Mal geteilt worden.

    Auch der Wirtschaftsminister fand die Aktion einen Tag später nicht mehr so lustig. Das Geschenk habe ihn überrascht und er habe „unangebracht“ reagiert.

    Der Chef von Asexma, Roberto Fantuzzi, entschuldigte sich der Zeitung zufolge ebenfalls.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Amsterdam: Polizeirazzia zur Rettung einer Sexpuppe
    Spanien: Hohe Geldstrafen für Touristen mit Sexpuppen
    TPP unter der Gürtellinie: Neuseeländerin schlägt mit rosa Gummi-Penis zurück - VIDEO
    Japaner schaffen Sex-Simulator in virtueller Realität - VIDEO
    Tags:
    Skandal, Geschenk, Puppen, Chile