15:51 11 Dezember 2017
SNA Radio
    Fluchtkorridor im Raum der Castello-Straße bei Aleppo, Syrien

    Kämpfer feuern auf humanitären Korridor in Ost-Aleppo – Medien

    © Sputnik/ Michael Alaeddin
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Lage in Syrien (2017) (493)
    122100

    Die Evakuierung der Kämpfer und ihrer Familien aus Ost-Aleppo ist wegen der Verletzung der zuvor geschlossenen Vereinbarungen durch die Extremisten eingestellt worden, wie der syrische staatliche TV-Sender Al-Ikhbariya berichtet.

    „Die terroristischen Gruppierungen haben den Bezirk Ramus in Aleppo unter Beschuss genommen“, so der Sender. Die Agentur Reuters meldet derweil unter Berufung auf Augenzeugen mehrere Explosionen, die dort zu hören gewesen seien, wo die Bussen mit den Evakuierten abfuhren.

    Kurz zuvor war bekannt geworden, dass sich die letzte Buskolonne in Richtung der östlichen Bezirke von Aleppo begab, um die übrigen Kämpfer und ihre Familienmitglieder herauszuführen.

    „Sobald die Kolonne die Stadt verlässt, wird man sagen können, dass Aleppo komplett unter Kontrolle der syrischen Armee ist“, hieß es von einem Vertreter des syrischen Innenministeriums.

    Nach Angaben des TV-Senders nahmen die Kämpfer gleichzeitig mit dem Bezirk Ramus auch die Städte Al-Fouaa und Kefraya unter Beschuss, wo ebenfalls eine Evakuierungsoperation verläuft. Beide Orte sind überwiegend von Schiiten bewohnt und seit mehr als drei Jahren von Kämpfern der Terrorgruppierung Al-Nusra Front umzingelt. Mehr als 20.000 Menschen sollen dort eingeschlossen sein.

    Am Freitag hatte das russische Zentrum für Versöhnung der Konfliktparteien in Syrien mitgeteilt, dass in den ersten 24 Stunden fast 6.500 Menschen, darunter 3.000 Kämpfer, mit neun Bussen aus Aleppo abtransportiert worden waren.

    Themen:
    Lage in Syrien (2017) (493)

    Zum Thema:

    Aleppo-Evakuierung: Russischer Botschafter klärt britischen Außenminister auf
    Syrischer Politiker vergleicht Befreiung von Aleppo mit Schlacht um Stalingrad
    Armee und Volkswehr vertreiben Terroristen aus allen Wohnvierteln von Aleppo
    Syrer in Aleppo jubeln: „Befreiung von Terroristen bringt uns ins Leben zurück“
    Tags:
    Explosionen, Vereinbarungen, Verletzung, Korridor, Kämpfer, Beschuss, Aleppo
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren