Widgets Magazine
14:56 21 September 2019
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    276158
    Abonnieren

    Die US-Kriegsmarine will ihre Flotte bis auf 355 Schiffe vergrößern, berichtet das Militärportal „Defense News“. Das wird die größte Erweiterung der Flotte seit den 1980er Jahren.

    Die 6. US-Flotte
    © Sputnik /
    Zurzeit sind bei der US-Marine 308 Schiffe im Einsatz. Bald sollen ein weiterer Flugzeugträger, 16 große Schiffe, 18 Mehrzweck-U-Boote, vier Landungsfahrzeuge, drei Expeditionsplattformen und fünf Unterstützungsschiffe geliefert werden.

    Unter Verweis auf namentlich nicht bekannte Militärs schreibt das Portal, dass auch die Zahl der taktischen Jagdflugzeuge steigen soll, darunter Boeing F/A-18 E und F Super Hornets. Anderen Quellen zufolge soll die Zahl der Seeleute auf 350.000 Personen steigen. Zurzeit sind es 234.000 Menschen.

    Die Militärs hoffen dem Portal zufolge darauf, dass die neue US-Administration unter Leitung des designierten Präsidenten Donald Trump die Haushaltseinschränkungen in diesem Bereich abschwächt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Schiffe, Marine, USA