00:35 22 November 2019
SNA Radio
    Flüchtlinge

    „EU muss handeln“: CSU-Vize fordert Aufnahme von 20.000 syrischen Flüchtlingen

    © AFP 2019 / Armend Nimani
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Migrationsproblem in Europa (1282)
    592132
    Abonnieren

    Wegen der „katastrophalen humanitären Lage“ in Aleppo hat CSU-Vizechef Manfred Weber die EU zu Solidarität aufgerufen und außerdem dazu aufgefordert, 20.000 weitere Flüchtlinge aus Syrien aufzunehmen, wie die „Bild am Sonntag“ berichtet.

    Weber betonte, dass dieser Aufruf der Forderung seiner Partei nach einer Obergrenze für Flüchtlinge angeblich nicht widerspreche.

    „Obergrenze bedeutet eine Festlegung mit Maß und Ziel, aber keine Abschottung und Abriegelung“,so  der CSU-Politiker. „Kein Land kann sich jetzt rechtfertigen, dass es nicht helfen kann. Alle, die sich auf die christlichen Grundlagen Europas berufen, müssen handeln“, so Weber, der auch Vorsitzender der EVP-Fraktion im Europaparlament ist, weiter.

    Europa müsse wesentlich entschiedener handeln, auch in humanitärer Hinsicht: „Dazu gehört vor allem EU-Soforthilfe vor Ort, aber möglicherweise auch ein festes europäisches Kontingent für Flüchtlinge“, fuhr Weber fort. Europa könne sich „nicht nur mit dem Scheckbuch freikaufen“.

    Die Kontingentflüchtlinge sollten aus Webers Sicht auf die europäischen Länder verteilt werden, was in der Praxis allerdings recht schwierig werden könnte, da einige EU-Mitgliedsstaaten, vor allem in Osteuropa, keine Flüchtlinge mehr aufnehmen wollten.

    Europa durchlebt zurzeit die schwerste Migrationskrise seit dem Zweiten Weltkrieg. Sie wurde vor allem durch etliche bewaffnete Konflikte und Wirtschaftsprobleme im Nahen Osten und in Nordafrika ausgelöst. Nach Angaben der Internationalen Organisation für Migration (IOM) sind seit Anfang 2016 fast 303.000 Flüchtlinge auf dem Seeweg nach Europa gekommen. Im Februar war die Balkanroute geschlossen worden. Im Ergebnis wurden 60.000 Menschen in Griechenland blockiert.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Migrationsproblem in Europa (1282)

    Zum Thema:

    Kein Platz mehr für Flüchtlinge in Dänemark
    Erdogan droht mit Öffnung der Grenze für Flüchtlinge
    Millionenschaden: Flüchtlinge verbrennen Asylheim wegen „zu wenig Nutella“ – VIDEO
    Drang nach Westen: 130 Flüchtlinge versuchen kroatische Grenze zu stürmen
    Tags:
    Aufnahme, Obergrenze, Migranten, Manfred Weber, Syrien, Europäische Union, Deutschland