20:00 05 August 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    3173
    Abonnieren

    Die Bewaffneten (anderen Angaben zufolge handelt es sich nur um einen Mann), die zuvor den Airbus A320 der libyschen Fluggesellschaft Afriqiyah Airways mit 111 Insassen und 7 Besatzungsmitgliedern entführt haben, sind bereit, die Passagiere freizulassen und ihre Waffen niederzulegen, wie "Malta Today" berichtet.

    ​Nach Angaben des Premierministers Joseph Muscat haben das Flugzeug bereits eine Gruppe von Frauen und Kindern verlassen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Malta: 118 Passagiere und Bewaffnete(r) an Bord des entführten Jets - Live-Ticker
    Flugzeug in Malta gelandet - Live vom Flughafen
    Verlieren Regierung und Medien ihre Glaubwürdigkeit? Unionsfraktions-Vize über Doppelmoral bei Demos
    Tags:
    Flugzeugentführung, Malta