22:33 10 Dezember 2019
SNA Radio
    Malta: 118 Passagiere und Bewaffneter an Bord des entführten Jets

    Flugzeug in Malta gelandet - Live vom Flughafen

    © REUTERS / Darrin Zamit-Lupi
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 19
    Abonnieren

    An Bord der Maschine der libyschen Fluggesellschaft Afriqiyah Airways befinden sich 118 Passagiere, meldet Reuters. Medienangaben zufolge sei der Mann, der die Maschine entführt hat, mit einer Handgranate bewaffnet. Der Mann habe sich bereit erklärt, alle Passagiere freizulassen, falls seine Forderungen efüllt werden, berichtet Times of Malta.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Mittelpunkt wird Deutschland sein“: USA planen größtes Manöver seit Kaltem Krieg – US-General
    Warum wurde der in Berlin ermordete Georgier trotz Moskaus Gesuchen nicht ausgeliefert? – Interview
    Unfassbarer Vorfall auf A72: Unfallverursacher schubst 83-Jährige nach Zusammenstoß auf Autobahn
    Angriff auf Normandie-Befriedung und eigenes LNG: Deutsche Wirtschaft rechnet mit US-Sanktionen ab
    Tags:
    Afriqiyah Airways, Malta