03:21 07 Dezember 2019
SNA Radio
    Panorama

    Polen: Mann ohne Arm seit Geburt kriegt neuen durch einzigartige OP – VIDEO

    Panorama
    Zum Kurzlink
    5322
    Abonnieren

    Ein Team aus polnischen Chirurgen hat einem Mann, der mit nur einem Arm geboren wurde, erfolgreich den zweiten transplantiert. Dies berichtet der Radiosender Radio Wroclaw in seiner Onlineausgabe. Bei der OP handele es sich um die weltweit erste dieser Art.

    „Es ist das weltweit erste Transplantat einer oberen Extremität, das einem Menschen mit Geburtsfehler implantiert wurde“, zitiert der Sender Adam Domanasiewiecz, den Leiter des Chirurgenteams am Krankenhaus der medizinischen Universität Wroclaw (Breslau).

    Dem 32-jährigen Patienten, der ohne Arm zur Welt gekommen war, wurde demnach der Arm eines verstorbenen Organspenders implantiert. Domanasiewiecz zufolge wurden derartige Operationen bislang nur bei neugeborenen siamesischen Zwillingen in Indonesien und Kanada vorgenommen.

    „Es ist ein wichtiger Durchbruch in der Neurophysiologie und bei Transplantationen, denn bislang wurde angenommen, dass Transplantationen dieser Art bei solchen Geburtsfehlern nicht helfen“, erläutert der Neurochirurg.

    Vorerst könne der Patient nach der OP nur seine Finger bewegen, doch die Ärzte seien überzeugt, dass der Arm mit der Zeit leichter zu bewegen sei. Dem Ärzteteam zufolge gibt der Erfolg der OP einer Vielzahl von Leuten, die ohne Extremitäten auf die Welt kamen, neue Hoffnung.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Kandidat für Kopf-Transplantation entwickelt Rollstuhl-Autopilot
    Deutsches „Weihnachtswunder“? Weltweit erste Kopf-Transplantation angesetzt - Medien
    „Was ist los?“: Putin spricht in Sotschi plötzlich Deutsch – Video
    Geflüchteter ukrainischer Oligarch in Deutschland festgenommen – Medien
    Tags:
    Ärzte, Operation, Geburt, Transplantation, Polen