08:13 28 März 2017
Radio
    Zerstörte Häuser in Aleppo

    Hinrichtungen in Aleppo: Syrische Armee entdeckt Leichen in Schulgebäude

    NewsTeam
    Panorama
    Zum Kurzlink
    23141735273

    Die syrische Armee hat in einem Schulgebäude in Aleppo Leichen von durch Terroristen hingerichteten Menschen entdeckt, darunter auch von Kindern, teilte der Staatsanwalt der Militärpolizei Syriens am Freitag gegenüber Sputnik mit.

    „Auf den Leichen der Kinder und Erwachsenen sind Spuren der Hinrichtung zu sehen, darunter auch abgeschnittene Köpfe und ausgestochene Augen“, erläuterte der Militärpolizei-Vertreter.

    Ihm zufolge werden alle Leichen für eine DNS-Analyse in ein Krankenhaus nach Damaskus gebracht, um die Herkunft der Toten festzustellen.

    „Vorläufigen Angaben zufolge wurden die Menschen vor vier oder fünf Tagen hingerichtet. Einige Menschen wurden aus naher Distanz erschossen, nicht mehr als ein Meter“, fügte der Staatsanwalt hinzu.

     

    Zum Thema:

    Nach Befreiung von Aleppo: Putin gratuliert Assad am Telefon
    Moskau: Bataillon russischer Militärpolizei wird in Aleppo für Ordnung sorgen
    Putin würdigt Assads Rolle bei Aleppo-Befreiung
    Jubelfeier nach Befreiung Aleppos
    Tags:
    Terroristen, Schule, Hinrichtung, Syrische Regierungsarmee, Aleppo, Syrien
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Alle Kommentare

    • avatar
      gelb
      Und die Täter wurden anschließend mit dem Bus abgeholt und gemütlich zur nächsten Location gekarrt...
    • avatar
      infoAntwort angelb(Kommentar anzeigenKommentar ausblenden)
      gelb, Sehr geehrte/r gelb. Die Location, befindet sich dann, ganz bei IHNEN, in der Nachbarschaft.
    • zivilist
      Oh oh oh, es kommt noch immer schlimmer, und da haben wir nun seit 2011 mitgeholfen, Alle mit Steuern und Manche sogar mit Spenden.

      de.sputniknews.com/blogs/20161217313804029-aleppo-ost-kleines-potpourri-der-grenzlosen-hilfsbereitsc
    • avatar
      nfritze.61as
      Und die NATO-Vasallen-Mainstream-Medien werden uns verkaufen wollen: All dies sind FALSCHMELDUNGEN, neu deutsch Fake-News!!!

      Nein - alles nur Propagands vom ach so schlimmen "Diktator" Assad, der nur "Fassbomben auf die Zivilbevölkerung abwirft" und "Kranenhäuser bombardiert"...

      Verrecken sollen sie, diese Journalienkeifer von BILD & Co.!!!!!!!!!!!
    • Ritterkreuzträger
      Diese Leute, die als getarnte Kriegsflüchtlinge nach Deutschland kamen, werden hier ihre Mission weiter fortsetzten. Danke Frau Merkel!
    • avatar
      wastl
      Mit Lichterketten und Schweigeminuten wird man den Islamischen Extremismus nicht aus der Welt schaffen. Wenn Trump sagt er will den Is von der Landkarte tilgen wird er in der gleichgeschalteten NWO- Presse fast schon als Kriegsverbrecher hochstilisiert. Leider haben Obama und seine Vasallen in Europa bis heute noch keine Antwort auf islamistischen Terror gefunden. Die EU und allen voran Merkel versucht es mit Integration was man seit Montag als gescheitert erklearen muss. Was ist dddie richtigedie Antwort
    • avatar
      wastl
      Was ist die richtige Antwort auf radikalen islamistischen Terrorismus?
    • Jörg Martin Schimmelpfennig
      Ich sag doch schon eine ganze Weile: Es gibt keine ‚moderaten Rebellen’, … , nur Terroristen!
      Ist eigentlich bekannt, dass der Begriff der ‚freien syrischen Armee’ eine Erfindung von Al Jazeera ist? … , sagt Aktham Suliman und der war zur Zeit dieser Erfindung Journalist bei Al Jazeera!
    neue Kommentare anzeigen (0)