Radio
    Flugzeug (Symbolbild)

    Tu-154-Katastrophe: Anschlag als Ursache? - Ermittler prüfen

    © Flickr/ Alfredo Cottin
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Tu-154-Tragödie über Schwarzem Meer (54)
    0 81275102

    Als möglicher Grund für den Absturz des Militärflugzeuges vom Typ Tu-154 über dem Schwarzen Meer wird auch ein Terroranschlag in Betracht gezogen, wie eine Quelle in russischen Sicherheitskräften gegenüber dem Portal Lenta.ru sagte.

    Zurzeit würden Personen überprüft, die Zugang zu der verunglückten Maschine im Flughafen Tschkalowski bei Moskau, von wo aus sie abgeflogen war, sowie bei der Zwischenlandung in Sotschi gehabt haben könnten.

    „Die Wahrscheinlichkeit eines Terroranschlags ist nur eine Version. Sie kann weder bestätigt noch widerlegt werden, bevor wir die Daten der Flugschreiber erhalten haben“, Die Möglichkeit werde trotzdem nicht ausgeschlossen.

    Die Quelle verwies laut dem Portal zudem darauf, dass die Passagier-Kontrollen bei Militärflugzeugen nicht immer so gründlich durchgeführt würden, wie es in der Zivilluftfahrt der Fall sei. Das könne hin und wieder zu Fahrlässigkeit führen, so der Sprecher.

    Das Flugzeug mit 92 Insassen, darunter Musiker des Alexandrow-Ensembles und Journalisten, war vom Flughafen Tschkalowski bei Moskau abgeflogen und sollte in Sotschi nachgetankt werden. Die Maschine des russischen Verteidigungsministeriums war am Sonntagmorgen sieben Minuten nach dem Start in Sotschi ins Schwarze Meer gestürzt.

    Nach Angaben des russischen Verteidigungsministeriums wurden bisher keine Zeichen von Überlebenden gefunden. Das Flugzeug war nach Syrien unterwegs. Seine Wrackteile wurden rund fünf Kilometer vor der Küste in 50 bis 70 Metern Tiefe entdeckt.

    Themen:
    Tu-154-Tragödie über Schwarzem Meer (54)

    Zum Thema:

    Flugzeug-Katastrophe: Putin ruft Staatstrauer aus
    Tu-154-Absturz: Wrack-Teile der Maschine vor Schwarzmeer-Küste entdeckt
    Tupolew-Crash: Erste Bilder von Absturzstelle
    Tupolew-Crash: Crew war erfahren - Verteidigungsamt
    Tags:
    Anschlag, Absturz, Opfer, Tu-154, Sotschi, Syrien, Moskau, Russland