23:53 18 Oktober 2018
SNA Radio
    Panorama

    IS bekennt sich zu Angriff auf Polizisten in Dagestan

    Panorama
    Zum Kurzlink
    Terrormiliz Islamischer Staat (2017) (81)
    0 123

    Die Terrormiliz Daesh (auch Islamischer Staat, IS) hat sich zu der Attacke auf dagestanische Polizeibeamte in Machatschkala am Sonntag bekannt, wie die Internet-Seite SITE Intelligence Group berichtet.

    Am Sonntag sind in der Küstenstadt und Hauptstadt der Teilrepublik Dagestan, Machatschkala, mehrere Polizisten beschossen worden. Zwei von ihnen kamen dabei ums Leben, einer wurde verletzt.

    Am Vortag waren in den Bergen des Shamilsky-Gebiets zwei Kämpfer aus der örtlichen Banditengruppe, einschließlich deren Anführers Ibrahim Amirow, vernichtet worden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Terrormiliz Islamischer Staat (2017) (81)

    Zum Thema:

    Nordkaukasus: Fünf Sicherheitskräfte sterben bei Anti-Terror-Einsatz in Dagestan
    Nordkaukasus: „Gebirgssektor“-Banden-Chef bei Sondereinsatz in Dagestan getötet
    Selbstmordanschlag in Dagestan: Autobombe tötet vier Menschen - VIDEO
    Russland geht gegen IS-Ableger in Dagestan vor
    Tags:
    Vernichtung, Kämpfer, Verletzter, Tote, Polizisten, Angriff, Terrormiliz Daesh, Machatschkala