Widgets Magazine
20:46 22 Juli 2019
SNA Radio
    Terroranschlag in Istanbul

    IS bekennt sich zu Silvester-Terror in Istanbul

    © REUTERS / Murat Ergin
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Angriff auf Nachtclub in Istanbul (22)
    1125

    Die Terrormiliz Daesh (auch Islamischer Staat, IS) hat nach Angaben der Agentur Reuters die Verantwortung für den Anschlag auf den Istanbuler Nachtclub Reina übernommen, bei dem in der Silvesternacht 39 Menschen getötet und fast 70 weitere verletzt worden waren.

    Nach Behördenangaben erschoss ein mit Kalaschnikows und Handgranaten bewaffneter Angreifer einen Polizisten und einen Zivilisten vor dem Eingang des Nachtclubs, bevor er im Innern wahllos um sich schoss.

    Der Täter konnte fliehen. Die türkische Polizei teilte am Montagmorgen mit, dass der Angreifer entweder aus Usbekistan oder Kirgistan stamme und mit dem Daesh verbunden sein soll.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Angriff auf Nachtclub in Istanbul (22)

    Zum Thema:

    Istanbul: Verletzte bei Schießerei in Moschee
    „Verabscheuenswert und hinterhältig“ - Reaktionen auf Silvester-Terror in Istanbul
    Dutzende Tote in Istanbul: Putin kondoliert Erdogan
    Tags:
    Istanbul, Türkei