12:06 22 Oktober 2017
SNA Radio
    US-Militärs

    US-Militärs dürfen nun Turbane und Hidschab tragen – Medien

    US Air Force / Senior Airman Daniel Hughes
    Panorama
    Zum Kurzlink
    8902242

    In der US-Armee sind neue Uniformstandards veröffentlicht worden, denen zufolge Männer gemäß ihren religiösen Überzeugungen Turban und Frauen – einen Hidschab im Dienst tragen dürfen, wie die Zeitung „The Independent“ berichtet.

    Dem US-Armeeminister Eric Fanning zufolge sollen die neuen Regeln der Anwerbung von mehr Anhängern der Sikh-Religion und Muslimen zum Militärdienst beitragen.

    Nach Informationen der Zeitung darf sich dabei die Farbe der Kopfbedeckung nicht von der der Uniform unterscheiden; Turban und Hidschab müssen aus feuersicherem Gewebe angefertigt sein.

    Gemäß den neuen Regeln wird es zudem den männlichen Soldaten erlaubt, sich einen Bart wachsen zu lassen, wobei dieser nicht länger als zwei Inch (etwa fünf Zentimeter) sein darf, so „Time“.

    In der Menschenrechtsorganisation „Sikh Coalition“, die die Interessen der Sikh vertritt, nahm man diese Entscheidung der US-Armeeführung als positiv wahr. Die neue Politik der US-Armee werde aus Sicht der Organisation zur Stärkung der religiösen Toleranz und Vielfalt im ganzen Land beitragen.

    Ende Dezember des vergangenen Jahres war den religiösen Polizeibeamten von New York (NYPD) bereits erlaubt worden, im Dienst einen Turban zu tragen. Den Anhängern der Sikh-Religion bei der NYPD war gar im Herbst gestattet worden, ihre Bärte bis knapp einen Zentimeter wachsen zu lassen.

    Wie zuvor berichtet wurde, war im August 2016 den Polizistinnen in Kanada und Schottland erlaubt worden, bei der Ausübung ihrer beruflichen Tätigkeit einen Hidschab zu tragen. Auf diese Weise sollte für Musliminnen der Polizeidienst attraktiver gemacht werden.

    Zum Thema:

    New Yorker Polizisten dürfen jetzt Turbane tragen
    New Yorker Bewohner attackiert Polizistin im Hidschab
    „Wie nackt durch Straßen laufen“: Politischer Zoff um die Burka
    Kein Platz für die Burka in Deutschland? - Verschärfte Anti-Terror-Maßnahmen kommen
    Tags:
    Regeln, Militär, Muslime, Sikhs, Bart, Turban, Hidschab, US-Armee, Eric Fanning, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren