09:46 22 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama

    Illegaler Migrant auf Weg nach Deutschland in Kühlbehälter festgenommen - VIDEO

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 603
    Abonnieren

    An der ukrainisch-rumänischen Grenze hat der Grenzdienst der Ukraine am Mittwoch einen illegalen Migranten in einem Kühlfahrzeug festgenommen.

    Der potentielle Einwanderer kommt aus Iran und hat versucht, die Grenze zur EU zu überschreiten. Die Grenzbeamten haben ihn in einem LKW gefunden, der mit Gemüse beladen auf dem Weg von der Türkei nach Deutschland war.

    Wie der ukrainische Grenzschutz auf seiner Webseite mitteilt, haben die Grenzbeamten dem illegalen Migranten das Leben gerettet. Der unglückliche Reisende habe sich nämlich mehr als drei Tage im Kühlraum des LKWs versteckt gehalten. An der Unterkühlung hätte er sterben können. Jetzt werde der Sachverhalt aufgeklärt. Auf Gerichtsbeschluss kann der Iraner zurück in seine Heimat deportiert werden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Litauen: Aufgenommene Flüchtlinge „fliehen“ nach Deutschland
    Flüchtlingsunterstützung: Deutschland stellt 3,7 Milliarden Euro zur Verfügung
    Deutschland: Arbeitslosigkeit „wächst“ mit Flüchtlingen
    Deutschland rechnet mit bis zu 400.000 Flüchtlingen in diesem Jahr
    Tags:
    Migration, Flüchtlinge, Flüchtingskrise, Europäische Union, Türkei, Iran, Ukraine