Widgets Magazine
04:53 23 Juli 2019
SNA Radio
    Facebook-LogoRussia Today

    Facebook vs. RT: Medienbeitrag-Blockade gilt bis nach Trumps Amtsantritt

    © Flickr / Ian Kennedy © Sputnik / Evgeniy Biyatov
    1 / 2
    Panorama
    Zum Kurzlink
    165113

    Facebook hat dem russischen TV-Sender RT bis zum 21. Januar, 08.25 Uhr, verboten, Beiträge mit Links, Bildern und Videos auf seiner englischsprachigen Seite zu veröffentlichen.

    Das Verbot betrifft genau den Zeitraum der Vereidigungszeremonie des designierten US-Präsidenten Donald Trump. Sie soll am 20. Januar um 18.30 Uhr enden.

    Das Verbot wurde nach der Ausstrahlung der Pressekonferenz des scheidenden Präsidenten Barack Obama verhängt. Es sei nicht auszuschließen, dass Facebook irrtümlich festgestellt hatte, dass RT keine Rechte für diese Ausstrahlung besitzen könnte, so Medienberichte.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Letzte Lüge der Obama-Administration“: RT-Chefredakteurin reagiert auf Budgetkritik
    RT „stoppt“ US-Parlaments-TV
    Sacharowa zu US-Bericht: RT und Sputnik sind alternative Standpunkte
    Sputnik- und RT-Chefin Simonjan: Westen will Monopol auf Informations-Inhalt behalten
    Tags:
    Zeremonie, Amtseinführung, Verbot, Facebook, RT, USA, Russland