19:25 10 Juli 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    4670
    Abonnieren

    Im Militärhafen der ukrainischen Schwarzmeer-Stadt Odessa sind Kriegsschiffe festgefroren, wie das örtliche Portal 048.ua am Donnerstag mitteilte.

    Es handele sich hierbei um das Flaggschiff der ukrainischen Kriegsmarine – die Fregatte „Getman Sagaidatschny“ –, das Segelboot „Druschba“ sowie ein Motorboot der Grenzschutztruppen und das Schiff „Lessosawodsk“.

    Laut dem Portal haben dicke Eisschollen die Schifffahrt in dem Militär-, Boot- und Ölhafen im Meerbusen von Odessa lahmgelegt. Damit nicht auch andere Schiffe vereisen, patrouillieren Schleppschiffe durch die Gewässer.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Festgefroren: Iranisches Schiff wartet auf Eisbrecher-Hilfe aus Südrussland
    In der Kältezange: Rumänen in der Donau festgefroren – Helikopter-VIDEO
    Abschuss von MH17: Niederlande wollen Russland beim EGMR verklagen
    Geldpolitischer Würgegriff – Washington plant Mordsstrafe für Peking
    Tags:
    Schiff Lessosawodsk, Segelboot Druschba, Fregatte Getman Sagaidatschny, Schwarzes Meer, Ukraine